Kampagne des Landesintegrationsrates NRW „Vielfalt schätzen – Rassismus ächten!“ Vorstellung der Studie „Rechtsaußenparteien und ihre Aktivitäten vor der Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen“ Der Landesintegrationsrat NRW stellte am 13. Februar 2017 in der Landespressekonferenz die Studie „Rechtsaußenparteien und ihre Aktivitäten vor der Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen“ vor. Die Studie wurde vom Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/ Neonazismus der Hochschule.. weiterlesen →

Am 9. Februar 2017 wurde im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW der Engagementpreis für das Jahr 2016 verliehen. Dieser stand unter dem Motto „Interkulturelles Miteinander – buntes Engagement leben“. Vier Projekte wurden mit dem Publikumspreis, dem Sonderpreis des Integrationsministeriums, dem Sonderpreis der NRW-Stiftung und dem Jurypreis ausgezeichnet. Neben Ksenija.. weiterlesen →

Einladung zur Veranstaltung am 13. Februar 2017 in Düsseldorf, 17.00 Uhr Volkshochschule Düsseldorf Rechte Parteien im Landtagswahlkampf in NRW Sehr geehrte Damen und Herren, am 13. Februar 2017, ab 17.00 Uhr wird in der Volkshochschule Düsseldorf die Studie „Rechte Parteien im Landtagswahlkampf in NRW“, die im Rahmen der Kampagne „Vielfalt schätzen – Rassismus ächten“ des.. weiterlesen →

Sehen Sie sich hier den neuen Newsletter an. weiterlesen →

Zum 1. Februar 2017 ist beim Landesintegrationsrat NRW die Stelle einer/eines Bürokauffrau/-mannes als Schwangerschaftsvertretung in Teilzeit (50 %) zu besetzen. Neben den üblichen bürokaufmännischen Tätigkeiten stellen folgende Aufgaben einen besonderen Aufgabenschwerpunkt dar:  Medienauswertung (Auswertung der einzelnen Medien, insbesondere der ausländischen Presse in Deutschland) Beschaffungsmanagement (Überwachung und Verwaltung des Bestandes an Büromaterial, Abwicklung des Einkaufs).. weiterlesen →