Zum 15. Februar 2018 sind beim Landesintegrationsrat NRW die Stellen einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters und einer/eines Bürokauffrau/-mannes als Elternzeitvertretung zu besetzen. Stellenausschreibung des Landesintegrationsrates NRW Zum 15. Februar 2018 ist beim Landesintegrationsrat NRW die Stelle einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters zu besetzen. Der Landesintegrationsrat NRW ist der Landesverband der kommunalen Integrationsräte in Nordrhein-Westfalen. Er.. weiterlesen →

Pressemitteilung vom 12. Oktober 2017. Das im Koalitionsvertrag formulierte Vorhaben der neuen Landesregierung, die Verpflichtung zur Einrichtung von Integrationsräten abzuschaffen, stößt bei den Geschäftsführer/innen der Integrationsräte auf Ablehnung. Sollte der Integrationsrat – oder ein anderes Integrationsgremium – zukünftig nur noch optional eingerichtet werden können, würde das einzige verbindliche Element kommunaler Integrationspolitik wegfallen. Bei ihrem heutigen.. weiterlesen →

Pressemitteilung vom 9. Oktober 2017. Die Vorsitzenden von 61 kommunalen Integrationsräten erteilen bei ihrem Herbsttreffen am 7. Oktober 2017 in Düsseldorf den Plänen der Landesregierung zur freiwilligen Einrichtung von Integrationsräten eine klare Absage. CDU und FDP streben laut Koalitionsvereinbarung vom 26.06.2017 an, kommunale Integrationsräte in Nordrhein-Westfalen als Pflichtgremium abzuschaffen. Zukünftig soll es die Entscheidung der.. weiterlesen →

Pressemitteilung des Landesintegrationsrates NRW 28.09.2017. Zum Tag des Flüchtlings am 29. September 2017 fordert der Vorsitzende des Landesintegrationsrates NRW, Tayfun Keltek, sich durch Wahlerfolge von Rechtspopulisten nicht beirren zu lassen: „Wir brauchen eine humane und verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik auf Basis unseres Grundgesetzes und keine schrillen Abschiebeparolen. Die Bundestagswahl hat gezeigt, dass von rechtspopulistischen Forderungen, wie sie.. weiterlesen →

Mit dem neuen Newsletter bietet der Landesintegrationsrat NRW ab sofort ein neues Informationsangebot an. Er kann mit Hinweisen auf interessante Veranstaltungen, Presseberichte und Anträge oder Anfragen aus den Integrationsräten ergänzt werden. Der Newsletter ist ein Angebot für alle Integrationsräte und deren Geschäftsstellen, um den Austausch untereinander zu fördern, aber auch für andere integrationspolitische Akteure im.. weiterlesen →